Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.684 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Dengel- und Sensenkurs

Inhalt

Für den Kursverlauf werden allen Teilnehmenden scharfe Sensen, vollständiges Dengelwerkzeug und anderes Zubehör zur Verfügung gestellt. In verschiedenen Arbeitsblöcken wird, nach jeweils kurzen theoretischen Einführungen, der richtige Bewegungsablauf beim Sensenschwung geübt, der vorhandene Aufwuchs unserer Übungswiese gemäht und an Stahlblechstreifen das Dengeln geübt. Unterschiedlichste Sensenbäume und Sensenblätter können ausprobiert werden. Nicht zuletzt wird Hilfestellung bei der Zusammenstellung der eigenen Sensenausrüstung gegeben.

Kursziele:
Vermittlung der Sicherheit im Umgang mit der Sense zum Mähen auf
dem eigenen Grundstück, wie auch der Kenntnisse, sein Sensenblatt scharf und intakt zu halten.

Bitte Mitbringen:
- Eigene Sensen bitte zur Begutachtung mitbringen. Eventuell notwendige Sanierung in der Regel nicht im Kursverlauf, allenfalls in Eigenleistung möglich.
- Mittagsverpflegung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.04.21 09:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
75  Hauptstr. 4
55606 Heimweiler

max. 8 Teilnehmer

Heimweiler

Referent/in: Carl Rheinländer

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

05.06.21 09:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
75  s.o.

max. 8 Teilnehmer

Heimweiler

Referent/in: Carl Rheinländer

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

10.07.21 09:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
75  s.o.

max. 8 Teilnehmer

Heimweiler

Referent/in: Carl Rheinländer

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren