Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.573 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wie das Christkind in die Krippe kam - Vortrag

Inhalt

Wie das Christkind in die Krippe kam - Vortrag
Das Christkind ist uns allen seit der Kindheit vertraut und weder die Krippe noch die drei Könige rufen Verwunderung bei uns hervor. Doch wie kam es dazu, dass ein Gott als Kind verehrt wird? War das schon immer so und welche anderen Christusbilder kennen wir? Eine historische Spurensuche, die außerdem darlegt, welchen berühmten Menschen wir unsere Vorstellungen verdanken.

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.12.20 19:00 - 21:00 Uhr Abends
Mi.
5  Domfreihof 1b
54290 Trier
D

max. 20 Teilnehmer

Domfreihof, R. 005

Referent/in: Kathrin Baumeister

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren