Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.804 Weiterbildungskursen von 689 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ruhestandseinkommen - Wissen Sie, mit wieviel Geld Sie im Ruhestand rechnen können?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

70% der Bundesbürger kennen die Höhe ihrer gesetzlichen Rente gar nicht oder schätzen sie falsch ein. Und auch bei den zu erwartenden Auszahlungen aus Riesterrente, Betriebliche Altersvorsorge und Lebensversicherungen herrscht ein großes Unwissen. Demnach leben zwei Drittel der Menschen mit einem "Rentenrätsel" oder sogar einer „Rentenillusion“, obwohl feststeht: Nur wer gut informiert ist, kann planvoll und mit realistischen Erwartungen für das Alter vorsorgen. In diesem Kurs werden alle Formen der Altersvorsorge objektiv besprochen und schonungslos durchgerechnet. Was bleibt von der Altersrente, Riesterrente und Betriebsrente nach Abzug von Kosten, Steuern, Sozialabgaben, Abzügen wegen Frührente, Minderung wg. Entgeltumwandlung, Kaufkraftverlust durch die Inflation usw. wirklich netto übrig? Und reicht dieser Betrag dann, um einen unbesorgten Ruhestand zu finanzieren? Sie werden staunen, wenn Sie wirklich alle Fakten über Ihre Altersvorsorge ohne fantasievolle Hochrechnungen und Schönfärberei kennenlernen! Der Kurs wird abgerundet durch das Aufzeigen von Wegen zu mehr (gesetzlicher) Rente.

Dozent/in: Robert Hello

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.12.20 18:00 - 22:00 Uhr Abends
Do.
12  Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur

VHS-Schulungsraum

1 Termine

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren