Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.390 Weiterbildungskursen von 620 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Familien-Survivalwochenende

Inhalt

Unter diesem Motto werden zwei Tage und eine Nacht unter freiem Himmel verbracht. Wie ist es, auf gewohnten ?Luxus? zu verzichten? Feuer, Wasser, Nahrung, Kochen ? das sind keine Selbstverständlichkeiten.
An diesem Wochenende wird erlebt, wie Selbsthilfe aussehen kann und das verbunden mit Spaß! Zelt oder Sternenhimmel? Eigene Entscheidung! Nach Anreise und ggf. Zeltaufbau stehen z.B. folgende Aktivitäten auf dem Plan:

  • Feuermachen ohne Feuerzeug
  • Outdoor-Erste-Hilfe
  • Navigation mithilfe von Karte und Kompass

Der Abend steht dann unter dem Motto ?Einkehr und Ruhe?. Bei Gesprächen und Geschichten am Lagerfeuer wird der Tag ausklingen. Am nächsten Tag erfolgt eine Navigationsübung, um das Erlernte in der Praxis umzusetzen.
Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern im Alter ab 10 Jahren. Am Samstag findet um die Mittagszeit ein Picknick statt, bitte bringen Sie dafür Essen und Getränke mit. Die restlichen Mahlzeiten inkl. Frühstück am Sonntag werden gemeinschaftlich organisiert. Bitte geben Sie Unverträglichkeiten oder Besonderheiten bei der Anmeldung an.
Bringen Sie bitte Ihre Ausstattung für eine Übernachtung auf dem Gelände des Haus Felsenkeller mit.
Die Verpflegungspauschale beträgt 20 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder.

Zielgruppe
Kinder (Teilnehmende)
Eltern (Teilnehmende)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren