Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.836 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

vhs-Sommeratelier: Mainz interpretiert - im Aquarell

Inhalt

vhs-Sommeratelier: Mainz interpretiert - im Aquarell
Zielgruppe: Mal- und Kunstbegeisterte Einsteiger, Fortgeschrittene
Thema: Mainzer Impressionen
Inhalt: Wir erkunden mit Aquarellfarbe und Papier die sommerliche Mainzer Innenstadt, um Stadtansichten zu betrachten und diese auf unserem Papier mit Aquarell zu interpretieren. Durch das Anfertigen mehrerer kleiner Skizzen werden wir inspiriert, malerisch neue Wege auszuprobieren, um eine persönliche künstlerische Handschrift zu entwickeln. Wir lernen, einen bildnerischen Schwerpunkt zu setzen und die Umgebung dieses Schwerpunktes als bildergänzend zu betrachten. Durch Farbwahl und Ausarbeitung von mehreren Ebenen wie Text, Struktur oder Perspektive werden die Bilder räumlich interessant gestaltet.
Bei Regen wird nach Vorlagen im Atelier gearbeitet.
Bitte mitbringen: vorhandene Aquarellfarben, Stifte, Pinsel, Aquarellpapier, Schmierpapier für Skizzen, Bleistift, Abdeckung für Tisch, Zellstofftaschentücher, Hocker

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.07.21 - 07.07.21 08:45 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
108  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 15 Teilnehmer

C 3.06; vhs-Haus; Atelier 2

Referent/in: Anja Gensert

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren