Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.240 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Offener Android-Treff für Senioren (Tablet & Smartphone)

Inhalt

Offener Android-Treff für Senioren (Tablet & Smartphone)
Sie besitzen ein Tablet oder Handy mit dem Betriebssystem Android und kennen sich auch schon ganz gut damit aus? Trotzdem gibt es immer mal wieder Momente, in denen Sie sich Unterstützung wünschen? Kleinere Probleme tauchen auf, bei denen Sie nicht weiter wissen? Dann ist der Moment für unseren "Offenen Android-Treff" gekommen. Hier erhalten Sie in der Kleingruppe kompetente Unterstützung durch einen Medienpädagogen. Häufig gestellte Fragen sind: Wie verbinde ich mich mit einem fremden W-Lan-Netz, z.B. an Flughäfen? Wie kann ich Apps wieder deinstallieren? Wie sichere ich meine Daten? Wie übertrage und drucke ich meine Daten? Gerne werden auch tiefergehende Probleme mit den jeweiligen Geräten behandelt. Falls Bedarf zu einer weiterführenden, noch individuelleren Betreuung besteht, gibt es die Möglichkeit zu vertiefendem Einzelunterricht (Gebühr: 15,– Euro pro UE à 45 min.). Die Termine dafür können direkt mit dem Kursleiter abgesprochen werden.
In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Kaiserslautern / MedienKompetenzNetzwerk Kaiserslautern.
Der Treff findet jeden Donnerstag (15:30-17:00 Uhr) statt. Bitte melden Sie sich zu den einzelnen Terminen in der VHS an. Gebühr pro Termin: 10,– Euro; Einzelstunden kosten 15,– Euro und werden nach Bedarf zu gesonderten Terminen vereinbart
Kursraum: Seminarraum im Offenen Kanal Kaiserslautern, Pariser Str. 23 (Achtung! Der Raum liegt im 3. Stock, es gibt keinen Fahrstuhl! Bei Bedarf kann der Treff auch barrierefrei in der VHS stattfinden).

Zielgruppe:
SeniorenInnen

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren