Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Live Online Trainer

Inhalt

  • Technik - reibungslose Abläufe
  • Technische Rahmenbedingungen beim Trainer
  • Lernmanagementsystem (inkl. H5P)
  • Online-Konferenz-System (Virtual Classroom)
  • Gruppenräume und Gruppenaufgaben
  • Live Unterricht und Aufzeichnungen: Videokonferenzen, Audiokonferenzen, Podcasts
  • Methodik und Didaktik - teilnehmerorientierter Unterricht
  • Lernziele definieren
  • Berücksichtigung der didaktischen Prinzipien
  • Auswahl von Methoden beim digitalen Lernen
  • Lerntypen berücksichtigen und passende Medien auswählen
  • Ablaufpläne für Online-Veranstaltungen erstellen
  • Gruppendiskussionen einleiten und fördern
  • Motivierende direkte Ansprache von Teilnehmern
  • Gruppendynamik berücksichtigen und Störungen bewältigen
  • Evaluation von Teilnehmer-Ergebnissen und Teilnehmerzufriedenheit
  • Die Teilnehmer bereiten eine eigene Lerneinheiten vor und präsentierten sie im KursImmer häufiger werden Dozenten angefragt, Kurse online durchzuführen. Technische Hürden sind in den vergangenen Jahren niedriger geworden. Doch wie sieht es mit der Methodik und Didaktik aus? Die Herausforderung ist es, Live-Online-Trainings interessant zu gestalten, damit die Teilnehmer motiviert dabeibleiben.

Bildungsträger und Seminaranbieter wünschen sich Trainer, die ohne spezielle Schulungen zur Technik direkt methodisch-didaktisch gute Live-Online-Kurse durchführen können.

Dieser Zertifikatslehrgang hilft Ihnen, Teilnehmern Wissen zu vermitteln, dass verstanden und angewandt werden kann und Ihre Auftraggeber zu entlasten.

Sie lernen in einer kleinen Gruppe, eigene Live-Online-Kurse teilnehmerorientiert zu gestalten und sicher mit Lernmanagementsystemen und Online-Konferenzsystemen (Virtual Classroom) umzugehen. Die Erstellung von interaktiven Lernbausteinen in Lernumgebungen ist ebenso Teil des Kurses wie die Vorbereitung und Koordinierung von Live-Gruppenarbeiten.

Die Technik der Lernplattform und des Online-Konferenzsystems lernen Sie sowohl als Veranstalter (Moderator/Dozent/Trainer) als auch als Teilnehmer kennen. Zusätzlich können Sie sich ausgiebig mit den anderen Teilnehmern und dem erfahrenen Kursleiter austauschen.

Voraussetzung: - PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)

- Microsoft Windows 7 oder höher
Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
Android 4.0x oder höher
iOS 7.0 oder höher
- Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
- Internetzugang mit mind.
0,6 Mbps im Download und
0,2 Mbps im Upload
Geschwindigkeitstest:

Speedtest bei Google <https:/­/­www.­google.­com/­search?q=speedtest>
Der Kurs findet komplett live online statt. Alle Kurstermine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt. Um die Projektarbeit (siehe unten) mit Erfolg abzuschließen, sollten Sie bei allen Veranstaltungen live online dabei zu sein und Aufzeichnungen nur im Ausnahmefall verwenden. Zum Terminplan für den Ausdruck (.pdf) und zum Importieren in Ihren Kalender (.ics) gelangen Sie hier <https:/­/­weiterbildung.­ihk-trier.­de/­termi.­.­>.

Abschluss

Alle Inhalte werden durch Unterlagen sowie praktische Übungen unterstützt. Zu allen Aufgaben erhalten Sie ein individuelles Feedback sowie zum Abschluss ein IHK Zertifikat als Live Online Trainer (IHK). Voraussetzung für das IHK Zertifikat ist die erfolgreiche Absolvierung einer Projektarbeit.

Im Rahmen der Projektarbeit erstellen Sie einen eigene virtuelle Lernumgebung. Die Projektarbeit erfolgt in Eigenregie der Teilnehmer. Für die Erstellung der Projektarbeit sind etwa 10 Stunden vorgesehen. Die Projektarbeit wird vom Trainer tutoriell unterstützt. Zum Abschluss der Projektarbeit und als Voraussetzung für die Ausstellung des IHK Zertifikats "Live Online Trainer (IHK)" leiten Sie selbstständig ein kurzes Web-Seminar. Für das Kurzwebinar wird eine Webcam und ein einfaches Headset benötigt.

Das IHK-Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "zertifizierter" oder "geprüfter" Live Online Trainer (IHK).

Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest (Projektarbeit und Kurzwebinar) werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

Ansprechpartner: Michaela Meiers
Telefon: +49.651.9777752
Fax: +49.651.9777705
Email: meiers@trier.ihk.de

Zertifikat

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.04.21 - 26.06.21 09:00 - 11:30 Uhr Vormittags
Mi. und Sa.
1550  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 3 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Monat bis 3 Monate

Mindestteilnehmer: 1

05.07.21 - 28.08.21 17:00 - 19:30 Uhr Abends
Mo. und Sa.
1550  s.o.

max. 3 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Monat bis 3 Monate

Mindestteilnehmer: 1

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren