Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Tabellenkalkulation mit Excel 2013 für Anfänger-innen

Inhalt

Inhalt: Excel ist inzwischen mehr als nur ein Hilfsmittel zur Erstellung und Berechnung von Tabellen. Hierzu gehören das Anlegen, Einrichten, Gestalten, Verwalten und Drucken von Tabellenblättern (Dokumenten) sowie die Formatierung und Gestaltung von Zellen. Folgende Themen werden im Kurs besprochen:  Grundlegende Programmbedienung,  Erstellen von Arbeitsblättern, Eingabe und Korrektur von Zellinhalten, Berechnung in einem Arbeitsblatt, Arbeiten mit Namen
Einsatz einfacher Formeln (Summe, Mittelwert, Wenn,?), Verweis- und Indexfunktionen,  Formatieren und Drucken eines Arbeitsblattes
Ziel: In diesem Kurs lernen Sie das Programm Excel, insbesondere das Modul Tabellenkalkulation, kennen.
Teilnahmevoraussetzung: Windows-Grundkenntnisse!
Im Kurs kann ein Buch zum Thema Excel Grundlagen zum Preis von 20,00 Euro erworben werden.
Bitte bringen Sie wenn möglich Ihren eigenen Laptop mit, falls Sie ein Leihgerät benötigen geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.


Zielgruppe: andere Adressatengruppen (ab 2018)

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.02.21 - 10.03.21 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Mo. und Mi.
98  Burgstraße 27
56218 Mülheim-Kärlich

max. 8 Teilnehmer

VHS Schulungszentrum, 2. Stock, Medien- / EDV-Raum

Referent/in: Harald Rönz

Treffen: 6

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren