Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.693 Weiterbildungskursen von 689 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Auf geht's! Mein Weg in ein nachhaltige Leben

Inhalt

Frauen sind Schlüsselakteurinnen für einen nachhaltigen Lebensstil in ihrem sozialen Umfeld. Eine Einbeziehung geschlechterspezifischer Überlegungen in den Klimadiskurs sowie bei der Entwicklung nachhaltiger Maßnahmen ist daher unabdingbar.
In dieser Web-Seinarreihe können sich Frauen online über das Thema "Nachhaltige Entwicklung" informieren. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Rolle jede Einzelne übernehmen kann auf dem Weg zu einer global gerechten, friedlichen und die Umwelt achtenden Gesellschaft.
Zu verschiedenen Themen erhalten Sie von Expertinnen die wichtigsten Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen. Am Ende der Vorträge können den Referentinnen über einen Chat Fragen gestellt werden.

Bitte melden Sie sich bei Ihrer örtlichen Volkshochschule an. Eine Anmeldung nur zu einzelnen Terminen ist auch möglich. Geben Sie bei der Anmeldung bitte unbedingt eine Emailadresse an. Sie erhalten die Zugangsdaten zu dem Online-Seminarraum ca. eine Woche vor dem Web-Seminar von Ihrer Volkshochschule.
Die Web-Seminare werden kostenfrei angeboten, da die Kosten durch Fördermittel des Landes Rheinland-Pfalz zur Gleichstellung von Mann und Frau übernommen werden.

Inhalt:
Veränderung ist Teil des Lebens - ein manchmal beunruhigender, oft spannender und positiver Teil. Die Referentin macht in ihrem Web-Seminar deutlich, dass es zunächst um die Frage gehen muss, warum ich nachhaltig leben möchte. Bedeutet nachhaltiges Leben Verzicht oder Gewinn?
Sie beschäftigt sich weiter mit den Fragen, warum es so schwer ist, sich zu ändern, welche psychologischen Aspekte dabei eine Rolle spielen. Was sind die Kipp-Punkte im Klima, Gesellschaft - und bei mir? Wie und wo soll ich anfangen?
Sie beschreibt konkrete weitere Schritte in ein nachhaltiges Leben und ermutigt dranzubleiben. Wie schafft man das? Wie geht man mit der schwierigen Balance zwischen "Beispiel-sein" und "Nervtöter" um?

Es handelt sich um ein Online-Seminar. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und ggf. ein Headset.

Zielgruppe: Frauen (ab 2018)

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
E-Learning
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.12.20 20:00 - 21:30 Uhr Abends
Mi.
kostenlos
56575 Weißenthurm

max. 15 Teilnehmer

Web-Seminar - Onlineveranstaltung

Referent/in: Dr. Maiken Winter, Verein WissenLeben

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren