Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.639 Weiterbildungskursen von 688 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Microsoft Windows Server 2016 - MOC 20742 EN / 21742 DE - Identity with Windows Server 2016 - Live-Online-Training

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Beschreibung:
Angesprochener Teilnehmerkreis: Netzwerkadministratoren bzw. System- und Infrastrukturadministratoren.

Themenschwerpunkte sind Active Directory Domain Services (AD DS), Gruppenrichtlinien, Backup und Wiederherstellung sowie Active-Directory-Probleme.

Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-742 für die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 genutzt werden.

ACHTUNG: Die Prüfung 70-742 wurde zum 31.01.2021 abgekündigt und kann danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt:
Installation / Konfiguration von Domänencontrollern:
Überblick über AD DS und seine Hauptkomponenten
Überblick über AD-DS-Domänencontroller
Bereitstellung von Domänencontrollern
Verwaltung von Objekten in AD DS:
Verwaltung von Benutzerkonten und Gruppen
Verwaltung von Computerkonten
Verwendung der Windows PowerShell für die AD-DS-Administration
Implementierung und Verwaltung von Organisationseinheiten (Organizational Units)
Erweiterung AD-DS-Infrastrukturverwaltung:
Planung und Implementierung erweiterter AD-DS-Bereitstellungen mit mehreren Domänen und Forests
Bereitstellung einer verteilten AD-DS-Umgebung
Konfiguration von AD-DS-Vertrauensstellungen
Implementierung / Administration von AD-DS-Standorten und -Replikation (Überblick, Konfiguration, Überwaschung)
Implementierung von Gruppenrichtlinien
Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects - GPOs):
Implementierung administrativer Vorlagen
Konfiguration von Ordnerumleitung und Skripten
Konfiguration von Group Policy Preferences
Absicherung von AD DS:
Absicherung von Domänencontrollern
Implementierung von Sicherheit für Konten (Passwort- und Sperrrichtlinien)
Auditierung der Authentifizierung
Konfiguration von Group Managed Service Accounts
Bereitstellung / Verwaltung von AD Certificate Services:
Bereitstellung von Zertifizierungsstellen (Certification Authorities - CAs)
Administration, Wartung, Troubleshooting von CAs
Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten:
Zertifikatsvorlagen
Zertifikate bereitstellen, zurückrufen und wiederherstellen
Verwendung von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
Implementierung und Verwaltung von Smart Cards
Implementierung und Administration der Active Directory Federation Services (AD FS):
Überblick, Anforderungen und -Planung
Implementierung von AD FS, um Single Sign-on in verschiedenen Einsatzszenarien zu leisten
Web Application Proxy
Implementierung und Administration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS):
Überblick über AD RMS
Bereitstellung und Verwaltung einer AD-RMS-Infrastruktur
Schutz von Inhalten mit AD RMS
Implementierung der AD-DS-Synchronisation mit Azure AD:
Planung der Verzeichnisdienstsynchronisation
Verzeichnisdienstsynchronisation mit Azure AD Connect
Verwaltung von Identitäten mit Verzeichnisdienstsynchronisation
Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS:
Überwachung von AD DS
Verwaltung der AD-DS-Datenbank
Wiederherstellung von AD-DS-Objekte

Voraussetzungen:
Erfahrung mit AD-DS-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder 2016, Erfahrung mit der Konfiguration von Windows Server, Kenntnisse über IP-Adressierung, DNS, DHCP. Erfahrung mit Microsoft Hyper-V und grundlegenden Servervirtualisierungskonzepten. Bewusstsein für Best Practices im Bereich IT-Sicherheit
Praktische Erfahrung mit Clientbetriebssystemen wie Windows 7 / 8 / 10. Erste Erfahrungen mit der Windows-PowerShell-Kommandozeile.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Technische Voraussetzungen:
Für die Buchung des Online-Trainings benötigen Sie: PC oder Notebook, stabiles Internet mit guter Verbindung, Kopfhörer mit Mikrofon (Headset mit USB empfohlen)

Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.07.20 - 24.07.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
2494 
inkl. Schulungsunterlagen
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

17.08.20 - 21.08.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
2494 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

21.09.20 - 25.09.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
2494 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

19.10.20 - 23.10.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
2494 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

16.11.20 - 20.11.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
2494 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

23.11.20 - 27.11.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
2494 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren