Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Microsoft Windows 10 - MD-101T03 - Protecting Modern Desktops and Devices

Inhalt

Beschreibung:
In immer mehr Organistaionen git es die Anforderung an die IT das mobile Arbeiten der Mitarbeiter zu unterstützen. Moderne Umgebungen setzen voraus, dass der Desktop-Administrator Telefone, Tablets und Computer, unabhängig davon, ob diese im Besitz der Organisation oder im persönlichen Besitz des Mitarbeiters sind, verwalten und unterstützen kann. Gleichzeitig muss die IT die Daten, auf die diese Geräte zugreifen, schützen können. In diesem Kurs werden die wichtigsten Sicherheitskonzepte des modernen Geräte Managements vorgestellt. Der Teilnehmer wird mit Azure Active Directory vertraut gemacht und erfährt, wie Microsoft Intune zum Schutz von Geräten und Daten mit Compliance-Richtlinien verwendet werden kann. In diesem Kurs werden die wichtigsten Funktionen von Azure Information Protection und Windows Defender Advanced Threat Protection sowie die Implementierung dieser Funktionen behandelt.

Dieser Kurs kann auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum "Modern Desktop Administrator Associate" (Prüfung: MD-101) genutzt werden.
Weitere Kurse zur Vorbereitung auf dieser Prüfung sind:

  • MD-101T01 - Deploying the Modern Desktop
  • MD-101T02 - Managing Modern Desktops and Devices

Bitte beachten Sie das für die Zertifizierung zum "Modern Desktop Administrator Associate" ein weitere Prüfung (MD-100) nötig ist.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt:
Modul 1: Verwalten der Authentifizierung in Azure Active Directory (AD)

  • Azure AD-Übersicht
  • Verwalten von Identitäten in Azure AD
  • Schutz der Identitäten in Azure AD
  • Verwalten der Geräteauthentifizierung
  • Unternehmenszugriff erteilen

Modul 2: Verwalten von Geräten und Geräterichtlinien

  • Microsoft Intune Überblick
  • Verwalten von Geräten mit Intune
  • Implementieren von Richtlinien zur Gerätekonformität

Modul 3: Verwalten der Sicherheit

  • Gerätedatenschutz implementieren
  • Verwalten von Windows Defender ATP (Advanced Threat Protection)
  • Verwalten von Windows Defender in Windows 10

Modul 4: Kursabschluss

Voraussetzungen:
Der Modern Desktop Administrator (MDA) muss mit den M365-Workloads vertraut sein und über umfassende Kenntnisse und Erfahrung in der Bereitstellung, Konfiguration und Wartung von Windows 10 Geräten und Nicht-Windows-Geräten verfügen. Die MDA-Rolle konzentriert sich auf Cloud-Services und nicht auf lokale Verwaltungstechnologien.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren