Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Anwendungsprogrammierung Python - Einführung für Programmieranfänger - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
Angesprochener Teilnehmerkreis: Programmiereinsteiger in Python.
Ziel des Seminars: Kennenlernen der elementaren Mechanismen von Python mit dem Ziel, Python als Sprache alternativ zu Shell Scripting oder Perl einzusetzen.
Für Programmierer bieten wir einen Python-Kurs mit erweiterten Inhalten an.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:
Überblick Python, Entwicklungsumgebung
Das erste kleine Beispielprogramm
Datentypen, Zeichenketten
Listen und Tupeln (Arrays)
Dictionaries (Hashtables)
Kontrollstrukturen wie Bedingungen, Schleifen
Benutzersteuerung, Funktionen
Module und Packages
Input/Output von Daten

Voraussetzungen:
Gute PC-Kenntnisse. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Technische Voraussetzungen:
Für die Buchung des Online-Trainings benötigen Sie: PC oder Notebook, stabiles Internet mit guter Verbindung, Kopfhörer mit Mikrofon (Headset mit USB empfohlen)

Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.12.20 - 18.12.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi., Do. und Fr.
1740 
inkl. Schulungsunterlagen
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren