Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.804 Weiterbildungskursen von 689 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Anwendungsprogrammierung PHP - Aufbaukurs - Live-Online-Training

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Beschreibung:
Zielgruppe: PHP-Entwickler. Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kenntnissen zur Erstellung dynamischer Webseiten. Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Programmierkenntnisse, abgestimmt auf die konkreten Internet-Erfordernisse. Lernen Sie dynamische HTML-Seiten mittels serverseitiger Programmierung zu erzeugen oder zu verändern. Erfahren Sie außerdem mehr über die Erweiterung der serverseitigen Möglichkeiten durch Zugriff auf Datenbanken.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:
Übersicht über die Möglichkeiten und Methoden der serverseitigen Programmierung (Vergleich CGI, ASP, PHP, Java-Servlets)
HTML Formulare (Auswertung von HTML-Formulareingaben mittels PHP, Generieren von HTML-Seiten)
PHP und Datenbanken (Vorteile und Nachteile von Datenbanken gegenüber der Generierung auf Grundlage von Textdateien, PHP-Befehlssatz zur Kommunikation mit MySQL, Nutzung einer MySQL-Datenbank mittels PHP zur Erzeugung (Generierung) von HTML-Seiten)
Erstellen von Funktionen und Klassen (Funktionen deklarieren, Arbeiten mit Funktionen)
OOP Objektorientierte Programmierung in PHP (Klassen deklarieren, Methoden und Attribute, Private und öffentliche Klassenattribute, Ableitungen und Abstrakte Klassen)
Exception Handling (Behandlung von Fehlern - Error Handling, Fehlermeldungen unterdrücken, Fehlerbehandlung steuern, Behandlung von Ausnahmen -Exception Handling)

Voraussetzungen:
HTML-Kenntnisse, Datenbank-Grundkenntnisse. Kenntnisse in PHP entsprechend der Inhalte des Grundkurses.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Technische Voraussetzungen:
Für die Buchung des Online-Trainings benötigen Sie: PC oder Notebook, stabiles Internet mit guter Verbindung, Kopfhörer mit Mikrofon (Headset mit USB empfohlen)

Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.07.20 - 24.07.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
1276 
inkl. Schulungsunterlagen
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

24.08.20 - 25.08.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
1276 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

28.09.20 - 29.09.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
s.o.
1276 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

29.10.20 - 30.10.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
1276 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

30.11.20 - 01.12.20 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
1276 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren