Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.706 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Progressive Muskelentspannung

Inhalt

Erlernen und üben Sie in diesem Kurs die Technik der  Progressiven Muskelentspannung. Die Progressive Muskelentspannung ist ein spezielles Entspannungsverfahren, dessen Ziel eine Entspannung von Körper und Geist sowie eine verbesserte Selbstwahrnehmung ist. Sie ist besonders als Unterstützung geeignet für Menschen mit Schlafstörungen und chronischen Schmerzerkrankungen, wie Kopf- oder  Rückenschmerzen. Das Prinzip der Entspannung beruht bei dieser Methode auf der nacheinander erfolgenden Anspannung einzelner, definierter Muskelpartien und der darauffolgenden Entspannung derselben. Die Kursteilnehmer lernen, ihre Konzentration auf die zwei unterschiedlichen Zustände zwischen Spannung und Entspannung zu richten und sich dem Unterschied genau bewusst zu werden. Sie werden angeleitet, die erlernten Übungen zuhause eigenständig fortzuführen. Die Progressive Muskelentspannung kann im Sitzen und Liegen, an jedem Ort und ohne weitere Hilfsmittel praktiziert werden. Sie ist somit auch sehr gut für Menschen mit Bewegungseinschränkungen geeignet und lässt sich hervorragend in den Alltag einbauen.

Wichtig: Sollten Sie sich gerade in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, stimmen Sie die Kursteilnahme mit Ihrem Arzt oder Therapeuten ab.
Dieser Kurs ist zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) nach § 20 Abs. 1 SGB V, sodass die TN-Gebühr anteilig von Ihrer Krankenkasse erstattet wird.
 
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, Unterlage und  gerne auch ein Kissen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.01.21 - 17.03.21 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Mi.
49  Lehnstr. 16
66869 Kusel

max. 15 Teilnehmer

Horst Eckel Haus, EG, Raum 12

Referent/in: Kerstin Weber

Treffen: 8

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren