Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.240 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Malen mit Acrylfarben, abstrakt oder realistisch, für Anfänger*innen NEU

Inhalt

Acrylfarben sind ein tolles Medium und eine prima Alternative zu Ölfarben. Hier spielt nicht nur der Preis eine große Rolle, vor allem die unzähligen Anwendungsmöglichkeiten animieren uns, unsere Kreativität auszuleben. Die Farben sind auf fast allen Materialien einsetzbar und erlauben uns durch die kurze Trocknungszeit eine spontane und ausdrucksstarke Arbeitsweise. Wir können die unterschiedlichsten Stimmungen zaubern, von der üppigen Farbenpracht bis hin zur Mystik und Sinnlichkeit. Ob man das genaue Ausarbeiten der Details liebt, die Lasur oder einen vielschichtigen Aufbau, die verschiedensten Techniken sind möglich.Das Motto: Alles ist erlaubt!Eine kleine Einführung über die unterschiedlichen Techniken, Malgründe und Formate und ein kurzer Ausflug in die Farblehre und Farbharmonien helfen uns bei der Auswahl des Motivs und dem Umsetzen eigener Bildideen.?Bitte mitbringen:- eigene Fotografien als Vorlage- Flachpinsel in den Stärken 3, 8 und 10- Malgrund: einfache Keilrahmen 40 x 50 cm, alternativ Acrylblock oder Holzplatte- Acrylfarben und zwar die Grundfarben: rot, gelb und blau; weiß und kl. Tube schwarz; und eigene Farben, falls vorhanden- 2 kleine Gefäße für Wasser und 1 Lappen

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren