Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vortragsreihe: Frühe Hochkulturen der Welt

Inhalt

Das antike Persien - Weltmacht und Hochkultur

Unter der Königsdynastie der Achämeniden entwickelte sich Persien im 6. und 5. Jahrhundert v. Chr. zu einer glanzvollen Weltmacht. Auf dem Höhepunkt seiner Bedeutung erstreckte sich das persische Reich vom Mittelmeer bis zum Indus. Dieses Imperium hatte 200 Jahre lang Bestand, bevor es von Alexander dem Großen erobert wurde. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie die Perser zur Großmacht wurden und mit welchen Mitteln sie es verstanden, die Herr-schaft über so viele Völker dauerhaft zu sichern. Dazu gehörten so unterschiedliche Instru-mentarien wie die die Herstellung einer reichsweiten Infrastruktur und Toleranz gegenüber fremden Lebensformen. Auch in kultureller Hinsicht gehören die Perser in die erste Riege der antiken Völker. Davon zeugen die Prachtbauten von Persepolis ebenso wie die Errungen-schaften in Kunst und Wissenschaften sowie die Religion. Abschließend wird der Frage nach-gegangen, wie altpersische Kultur und Geschichte im heutigen Iran gesehen werden.

Der Vortrag wird online live in die Räumlichkeiten der VHS übertragen.

Unterrichtsart
E-Learning
Vortrag
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.01.21 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Mi.
3  Neue Straße 13
55606 Kirn

max. 25 Teilnehmer

Gesellschaftshaus Kirn, EG, großer Saal

Referent/in: Prof. Dr. Nicolai Grube

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

27.01.21 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Mi.
s.o.
3  s.o.

max. 25 Teilnehmer

Gesellschaftshaus Kirn, EG, großer Saal

Referent/in: Dr. Monique Nagel-Angermann

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

03.02.21 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Mi.
s.o.
3  s.o.

max. 25 Teilnehmer

Gesellschaftshaus Kirn, EG, großer Saal

Referent/in: Univ.-Prof. Dr. Werner Rieß

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

10.02.21 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Mi.
s.o.
3  s.o.

max. 25 Teilnehmer

Gesellschaftshaus Kirn, EG, großer Saal

Referent/in: Prof. Dr. Holger Sonnabend

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren