Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Change Management ? Menschen in Veränderung führen

Inhalt

  • Change Management - Eine Einführung
  • Stufen und Phasen der Veränderung
  • Erfolgsfaktoren im Veränderungsprozess
  • Digitalisierung als Chance und Herausforderung
  • Die Führungskraft im Changeprozess
  • Rollen und Persönlichkeiten im Change
  • Kommunikation als Einflussnahme
  • Widerstände im Change als Chance nutzenChange Management und New Work spielen immer häufiger eine zentrale Rolle im Arbeitsalltag und stellen Führungskraft und Mitarbeiter vor neue Herausforderungen. Dabei stellt es die Führungskraft vor die Aufgabe neue Kompetenzen zu erlangen, um die Veränderungen zu kommunizieren und umsetzen zu können.

Durch Wirkungsvolle Führungsinstrumente wird die Führungskraft zum Change-Kommunikator. Damit Ihre Mitarbeiter ebenfalls bei Veränderungen mitziehen, ist es wichtig Blockaden zu erkennen und jeden einzelnen mit in die Veränderungsprozesse einzubeziehen. Die persönliche Komfortzone des Mitarbeiters dient hierbei als Ressourcenpool und Ansporn, Neues zu wagen.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ein Team von Innen heraus bewegen und motivieren, Handlungsspielräume kontinuierlich erweitern und Veränderungen souverän als Chance nutzen können.

Voraussetzung: keine

Ansprechpartner: Birgit Seifert
Telefon: +49.651.9777754
Fax: +49.651.9777705
Email: seifert@trier.ihk.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.06.21 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di.
220  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren