Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Funktionelle Tapeverbände

Inhalt

Prävention - Therapie - Rehabilitation
Aus dem Profisport in die Praxis

Funktionelle Verbände erhalten oder schaffen das physiologische Gleichgewicht zwischen Stabilität und Mobilität. Sie schützen und stützten sowohl passiv als auch aktiv und entlasten selektiv die gefährdeten , gestörten oder verletzten Anteile einer Funktionseinheit, erlauben die funktionelle Belastung im schmerzfreien Bewegungsraum, verhindern extreme Bewegungen und unterstützten die Ausheilung. Aus dem professionellen Sportbereich nicht mehr wegzudenken, liefern sie wirksame Behandlungsansätze und Erkenntnisse für tägliche Arbeit in der orthopädischen Physiotherapie.

Zulassungsvoraussetzungen:

Die Fortbildung richtet sich speziell an das Berufsbild des Physiotherapeuten mit orthopädischem- und trainingswissenschaftlichem Schwerpunkt. Die Zulassung setzt das Abschließen des 2. Fachsemesters der Berufsausbildung voraus. Die Studenten sollten die Grundkenntnisse der Terminologie, Anatomie sowie der Physiologie beherrschen.

Lehrmaterial / Tapematerial:

Das Lehrmaterial für alle Inhalte wird in digitaler Form, sowie Papierform angeboten. Die Tapematerialen sind im Preis inbegriffen

Kursleitung:

Nico Freiler, Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Manualtherapeut, DOSB Athletiktrainer
Robin Szczepanski, Physiotherapeut, Dozent, Metabolic Trainer

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.03.21 - 21.03.21 09:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
295 
VPT-Mitglieder: Euro 245,--
Ruwerer Strasse 15
54292 Trier

max. 20 Teilnehmer

https:/­/­www.­vpt-rps.­de/­fort-weiterbildun.­.­

02.10.21 - 03.10.21 09:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
295 
VPT-Mitglieder: Euro 245,--
s.o.

max. 20 Teilnehmer

https:/­/­www.­vpt-rps.­de/­fort-weiterbildun.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren