Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.848 Weiterbildungskursen von 624 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Geprüfte / Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagogin / Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)

Inhalt

Der Blended-Learning-Lehrgang bereitet Sie innerhalb von 8 Monaten zzgl. Prüfungsphase intensiv und zielorientiert auf den Abschluss „Geprüfte / Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagogin / Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)“ vor.

Die Veranstaltungen finden als Kombination aus Live Online-Terminen freitags und samstags sowie Präsenz-Terminen statt, begleitet von Selbstlerneinheiten.

Live Online-Termine:
freitags jeweils von 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
samstags jeweils von 9:00 Uhr - 16:30 Uhr

Präsenz-Termine:
jeweils von 9:00 Uhr - 16:30 Uhr
• in der Villa Manskopf, Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt am Main
• Kick-Off und Start
• Blockwoche
• Prüfungsvorbereitung

Inhalte laut Prüfungsordnung:
I. Lernprozesse und Lernbegleitung
1. Gestaltung von Lernprozessen und Lernbegleitung
Lern- und entwicklungstheoretische Grundlagen für die Gestaltung von Lern- und Qualifizierungsprozessen
2. Lernpsychologisch, jugend-, erwachsenen- und sozialpädagogisch gestützte Lernbegleitung
3. Medienauswahl und -einsatz
4. Lern- und Entwicklungsberatung

II. Planungsprozesse in der beruflichen Bildung
1. Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse
2. Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden
3. Bewertung von Lernleistungen sowie Prüfen und Prüfungsgestaltung
4. Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung
5. Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen

III. Berufspädagogisches Handeln
Sie sollen die Fähigkeit nachweisen, den Prozess einer Ausbilderfunktion im beruflichen Einsatzfeld in einem konkreten projektförmig bearbeiteten Geschäftsfall zu entwickeln, zu planen, zu organisieren, durchzuführen, seine Qualität zu sichern und zu optimieren (Projektarbeit)

Bei der Finanzierung Ihrer Fortbildung unterstützen Sie Bund und Länder mit verschiedenen Fördermöglichkeiten.
+ Sie könnten Anspruch haben auf
+ Bildungsurlaub
+ Aufstiegsprämie
+ Aufstiegsbonus
+ Qualifizierungscheck
Ihre zuständige IHK berät Sie gerne dazu.

Die Lehrgangsgebühr beinhaltet:
+ Live Online auf MS Teams-Plattform
+ Live Online-Lernplattform
+ Fachliteratur
+ Präsenz-Termine mit Getränken
+ Begleitung in der Prüfungsphase (Projektarbeit)
Die Industrie- und Handelskammer berechnet Ihnen für die Abnahme der Prüfungen eine gesonderte Prüfungsgebühr.

Zielgruppe
• Betriebliche Ausbilder/-innen
• Personalentwickler/-innen
• Dozenten/Dozentinnen in Betrieben und Weiterbildungsträgern
• Mitarbeiter/-innen von Bildungsträgern
• Trainer/-innen und Coaches

Ihre Vorteile bei diesem Blended-Learning-Lehrgang
• Kompakt, schnell und zielorientiert zur erfolgreichen Prüfung
• Blended-Learning-Konzept
• Lebendige und erlebnisorientierte Lernatmosphäre mit Freude und Spaß im Unterricht sowie individueller Betreuung und Wertschätzung der Teilnehmer/-innen im virtuellen und im Präsenz-Lernraum
• Optimale Prüfungsvorbereitung durch ein engagiertes Trainerteam mit viel Praxiserfahrungen als Aus- und Weiterbildner/-innen, Trainer/-innen, IHK-Prüfer/-innen und Mitglieder im Landesfachausschuss
• Spezialanbieter für die Vorbereitung zum/zur Ausbilder/-in, geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen/-in und geprüfte Berufspädagogen/-in mit zahlreichen erfolgreich durchgeführten Lehrgängen und vielen erfolgreichen Absolventen
• All-inclusive-Angebot ohne versteckte Zusatzkosten

Die technischen Voraussetzungen:
Sie benötigen ein Endgerät mit Internetzugang (PC, Laptop), Kamera und Mikrofon.
Wir legen Wert auf eine hohe Beteiligung der Teilnehmer/-innen, gemeinsamen Austausch und Praxisbezug. Daher ist es wichtig, mit aktiver Kamera/Video und Audio an den Live Online-Seminaren teilzunehmen. Zusätzliche Software oder andere technische Einrichtungen sind nicht notwendig. Es wird die Plattform "Microsoft Teams" genutzt.

Abschluss
Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in (PrüfO vom 09.12.19) i
Förderungsart
BAföG (Aufstieg) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Qualifizierungsscheck (Rheinland-Pfalz)
Qualifizierungsschecks (Hessen)
Unterrichtsart
Blended Learning

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren