Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.489 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Lernen wie Gott in Frankreich - Bildungsurlaub

Inhalt

A la découverte du paysage culturel

Das Haus Rheinland-Pfalz in Dijon bietet in Zusammenarbeit mit dem Verband der Volkshochschulen einen einwöchigen Französisch-Intensivkurs vom 4.-8. Juli 2022 an. Dieser Kurs kann im Rahmen einer Bildungsfreistellung als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt werden.
In diesem Jahr möchten wir mit Ihnen über dei Kulturlandschaft Frankreichs und der Region Burgund-Franche-Comté ins Gspräch kommen: "A la découverte du paysage culturel". Wodurch zeichnet sich Kunst und Kultur jenseits des Rheins aus? Da gibt es zweifellos viel zu entdecken!
Sie haben natürlich auch Zeit Dijon und die nahe Umgebung zu entdecken, z.B. die sogenannten Burgunder "climats", die als UNESCO Weltkulturerbe eingetragen sind. Während Ihres Aufenthalts werden Sie interessante Begegnungen erleben beispielsweise mit einer Spezialistin für Wandmalerei. Sie werden herausfinden, warum Buchhandlungen in Frankreich anders sind als in Deutschland und was es mit "le neuvième art" auf sich hat. Geplant ist zudem ein Theater- oder Kinobesuch. Eine größere Exkursion wird uns nach Besancon zum Geburtshaus Victor Hugos und nach Omans ins Musée Coubert führen.
Zur Vorbereitung aller Sprechsituationen bieten wir Ihnen vormittags Französischunterricht in zwei Niveaugruppen im Haus Rheinland-Pfalz statt. Anschließend begleiten wir Sie am Nachmittag bei den Begegnungen mit Ihren französischen Partnern, die im Anschluss ausgewertet und vertieft werden. Insgesamt umfasst der Kurs 30 Unterrichtseinheiten. "Lernen wie Gott in Frankreich" richtet sich an Französisch-Lernende der Niveau-Stufen B1, B2 und C1.
Die Kosten für das Lernprogramm betragen : ? 260 EUR (inkl. 15 EUR Anmeldegebühr).
Die Fahrt-, Unterkunfts-, Verpflegungs- und Besichtigungskosten sind nicht im Preis enthalten, um Ihnen möglichst viel Spielraum bei der Gestaltung zu lassen. Wir helfen Ihnen gern beim Organisieren von Fahrgemeinschaften und bei der Auswahl Ihrer Unterkunft. Ankunft und Auftakt am Sonntag, 3. Juli 2022, 18 Uhr.
Anmeldungen nimmt die vhs Worms bis spätestens 31. März 2022 entgegen. Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns: info@maison-rhenanie-palatinat.org

5 Termin(e)

Mo, Di, Mi, Do, Fr, 09:00 Uhr

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.07.22 - 08.07.22 09:00 - 17:00 Uhr GanztägigB Bildungsfreistellung
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
15  Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms
Deutschland

Termine:
04.07.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
05.07.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
06.07.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
07.07.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
08.07.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dozent: Verband der vhs in RLP
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren