Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

E-Commerce Manager/-in (IHK)

Inhalt

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs zum E-Commerce-Manager (IHK) erhalten mit dieser Weiterbildung das Rüstzeug, um erfolgreich ein E-Commerce-Projekt im Unternehmen zu projektieren, umsetzen und operativ begleiten zu können. Der Schwerpunkt liegt auf B2C-Projekte.I. Grundlagen und Einführung E-Commerce

  • Grundlagen, Begriffe & Themenübersicht
  • Die Entwicklung des (Online-)Handels (Rückblick, Einblick, Ausblick)
  • Strategien & Geschäftsmodelle im E-Commerce:

o Online-Shop Produkte / Dienstleistungen
o Digitale Plattformen (Amazon & Co.)
o Regionale & Branchenspezifische Modelle
o Handels-Portale
o Händlershops
o Lieferantenportale
o Reichweitenportale (WLW)
II. Customer Journey und Kaufprozess im E-Commerce

  • Die Phasen der Customer Journey
  • Usability & Conversionoptimierung
  • Shopsysteme & Paymentsysteme

III. Agiles Arbeiten in Projekten

  • Klassisches Projektmanagement
  • Agiles Projektmanagement (SCRUM)
  • Agiles Manifest und Werte
  • Tools und Methoden für agiles Arbeiten
  • Fehlerkultur
  • Design Thinking

IV. Der rechtssichere Onlineshop

  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs und Fernabsatzrecht
  • Grundzüge Kaufrecht, v.a. Verbrauchsgüterkauf
  • AGB-Recht
  • Datenschutz und Telemedien
  • Grundzüge Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrecht

V. Konzeption eines E-Commerce-Modells

  • Strategie, Geschäftsmodell & KPI
  • Zielgruppe / Buyer Personas / Wettbewerb
  • Business Case
  • Projektmanagement
  • Verantwortlichkeiten & Team
  • Systeme & Partner
  • Einbindung in die Organisation (Technik - Mitarbeiter - Unternehmen)
  • Customer Journey: Marketing & After Sales Service

VI. Marketing, Analyse & Controlling

  • SEO / SEA
  • Social Media Marketing
  • Influencer Marketing
  • Affiliate Marketing
  • E-Mail Marketing
  • Empfehlungsmarketing
  • Werbeaktionen
  • Zertifizierung & Bewertung
  • Analyse & Controlling

VII. Online-Marketing und Recht

  • SEO/SEA
  • Exkurs: Google und Recht;
  • Tracking und Cookies
  • E-Mail und Newsletter Marketing
  • Gewinnspiele sicher gestalten
  • Exkurs: Gutscheine
  • Drittanbietershops
  • Bewertungssysteme

VIII. Fallstudie E-Commerce im World-Café Format

  • Projekmanagement
  • Konzeption
  • Rechtsfragen
    Voraussetzung: Kaufmännische Grundkenntnisse und Berufserfahrung

    Ansprechpartner: Nadja Westbrook
    Telefon: +49.671.89667623
    Fax: +49.671.89667622
    Email: westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

    Zertifikat
Sonstiges Merkmal
E-Commerce-Manager/in [privatrechtlich]
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.12.20 - 16.12.20 08:30 - 16:15 Uhr Ganztägig
Mi.
1985 
(inklusive Arbeitsunterlagen, Getränken und Mittagsimbiss)
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 6

Termin noch offen 1995 
(inklusive Arbeitsunterlagen, Getränken und Mittagsimbiss)
s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 6

Termin noch offen s.o. 1995 
(inklusive Arbeitsunterlagen, Getränken und Mittagsimbiss)
s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 6

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren