Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.040 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Personalgewinnung&Personalbindung (NEU)

Inhalt

Immer häufiger stehen kleine und mittelständische Unternehmen vor der Herausforderung Fachkräftemangel. Bei näherer Betrachtung wird deutlich das manche Unternehmen - trotz Fachkräftemangel - qualifizierte und gefragte MitarbeiterInnen leichter finden und die Fluktuation gering ist. Doch woran liegt das? Diese Unternehmen haben erkannt dass die Personalgewinnung& Personalbindung systematisch berücksichtigt werden sollte. Im Rahmen des Tagesseminars werden zentrale Aspekte erfolgreicher Personalgewinnung& Personalbindung beleuchtet.

Programm:

  • Optimierungsmöglichkeiten bei Stellenangeboten und Homepage
  • Anforderungsspezifische Personalauswahl
  • Onboarding
  • Relevanz des Führungsverhaltens
  • Identifikation zum Unternehmen fördern
SeminarnutzenDurch die Reflexion der unternehmensspezifischen Ausgangssituation können erste Verbesserungsmöglichkeiten direkt in den Arbeitsalltag transferiert werden. Durch die im Tagesseminar erarbeiteten Aspekte können Sie differenzierter Optimierungsmöglichkeiten
bei der Personalgewinnung und Personalbindung berücksichtigen.
MethodikImpulsvortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Gesprächssimulation
Ihr DozentZieleTrainer Kreso Tomincic hat sich als Coach und Trainer auf die Erfolgsfaktoren Personalgewinnung& Personalbindung im Mittelstand spezialisiert. Fundiertes Wissen aus der Personalpsychologie ergänzt er mit seinem seinem Gespür für erfrischend andere Lösungen aus seiner Erfahrung als Business Coach.

Weitere Informationen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.01.38
Di.
250  67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: kein konkreter Seminarort
Ansprechpartner: Maik Eichelmann
Telefon: 0621/5904-1822
Fax.:
Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren