Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Eine Reise durch 700 Jahr Kunstgeschichte im Wallraf-Richard-Museum und Fondation Corboud in Köln

Inhalt

Das Wallraf-Richart-Museum & Fondation Corboud in Köln sind eine der großen klassischen Gemäldegalerien Deutschlands. Das älteste Museum der Stadt Köln beherbergt in dem Gebäude von 2001, zwischen Rathaus und Gürzenich, die weltweit umfangreichste Sammlung mittelalterlicher Malerei, insbesondere der "Kölner Malerschule", sowie eine repräsentative Auswahl an Kunst des 16. bis 19. Jahrhunderts. Mit den Werken der Fondation Corboud verfügt das Museum über die umfangreichste Sammlung impressionistischer und neoimpressionistischer Kunst in Deutschland. Zum Bestand zählt ebenso eine bedeutende graphische Sammlung von mehr als 75.000 Blättern aus dem Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.Dieser Kurs besteht aus 3 Terminen:1. 14.01.2021, 15:00 Uhr bis 17:15 Uhr in der vhs fachkundige Vorbereitung auf die Exkursion zum Wallraf-Richartz-Museum und Fondation Corboud.2. 21.01.2021, Exkursion nach Köln mit der Bahn.Treffpunkt 9:45 Uhr Bahnhofhalle Hbf Koblenz, Abfahrt 10:16 Uhr. Vom Hbf Köln sind es etwa 10 - 15 Minuten Fußweg zum Museum. Das Museum und der Fußweg sind barrierefrei. Für 13:30 Uhr ist eine Überblicksführung durch das Museum vorgesehen.Die Rückfahrt ist für ca. 16:30 Uhr vorgesehen.3. 28.01.2021, 15:00 Uhr bis 17:15 Uhr in der vhs Nachbereitung der Exkursion.Die Kosten für Eintritt und Führung betragen je nach Teilnehmerzahl 18 bis 25 Euro und für die Bahnfahrt zwischen 15 und 26 Euro.Anmeldeschluß: 05.01.2021.

Unterrichtsart
Exkursion

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren