Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.248 Weiterbildungskursen von 718 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wilde Küche - Smoothies und "verwildertes" Fingerfood

Inhalt

Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen

Alle sprechen nur von Nachhaltigkeit, Vermeidung von Verpackungsmüll, Lebensmittelverschwendung, back to the roots ... wir aber machen wirklich was!

Vollfrühlings- und Vorsommerkräuter - vielleicht werden Sie überrascht sein, welche Fülle an leckeren Wildpflanzen auch die urbane Umgebung für uns bereithält.

Nach einem kurzweiligen Kräuterspaziergang geht es in der VHS-Küche an die Arbeit:
Die gesammelten Pflanzen werden sorgfältig kontrolliert, um anschließend aus ihnen Köstlichkeiten vom Wegesrand zu fertigen. Smoothies und leckeres Fingerfood sind der optimale Einstieg für Alle, die bisher noch keinen "wilden" Speiseplan haben.

Während des Zubereitens und des gemeinsamen Verspeisens lernen wir viele   Informationen über die Nutzen für Ernährung und Gesundheit der verwendeten Wildpflanzen.

Die Kursleitung ist Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU) und verfügt über umfangreiche Erfahrungen zum Thema Kräuterkunde und Kräuterwanderungen.

4 Euro Lebensmittelumlage pro Peron sind im Kursentgelt enthalten.

Dies ist eine Jubiläumsveranstaltung zum Schnupperpreis!

Bitte bringen Sie ein Sammelkörbchen bzw. Stoffbeutel, kleines Küchenmesser sowie Kochschürze und ggf. Transportbehälter für Speisereste mitbringen.

Treffpunkt: Parkplatz am Rhein-Wied-Stadion
Gern können Sie bereits auf dem Parkplatz der vhs Neuwied Ihr Auto oder Fahrrad abstellen und zu Fuß (ca. 10 Minuten) über die Überführung zur Deichwelle zum Rhein-Wied-Stadion gehen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.05.20 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Di.
9  Heddesdorfer Str. 33
56564 Neuwied

max. 12 Teilnehmer

vhs Hauptgebäude, EG, E16, Lehrküche
Abteilung: Fachbereich Gesundheit / Ernährung

Referent/in: Claudia Wolter

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren