Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.548 Weiterbildungskursen von 711 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vorbereitung auf die IHK-Wiederholungsprüfungen für IT-Berufe

Inhalt

Lehrziel:

Dieser Kurs bereitet Sie gezielt auf die Wiederholung der IHK-Abschlussprüfungen für IT-Berufe vor.

Am Anfang des Kurses steht eine Analyse der Prüfungsergebnisse mit dem Ziel, die Wissensdefizite zu ermitteln und damit die Schwerpunkte des Kurses zu bestimmen. An neun Unterrichtsstunden pro Tag vermittelt Ihnen der Trainer dann die noch fehlenden theoretischen Kenntnisse und bereitet Sie mit Wiederholungen, Testfragen und Bearbeitung von IHK-Aufgabenstellungen aus der Vergangenheit auf eine erfolgreiche IHK-Prüfung vor.

Für die Wiederholung der Projektarbeit unterstützen wir Sie - falls erforderlich - auf der Suche nach einem Praktikumsbetrieb, beraten Sie bei der Projektabwicklung sowie -dokumentation und vermitteln Ihnen Techniken zur wirkungsvollen Präsentation Ihrer Arbeit.

Alle Module sind einzeln buchbar. Je nachdem, welchen Teil der Prüfung Sie wiederholen möchten, bieten wir Ihnen die folgenden vier Module an.

Kursinhalte:

Modul I - Wirtschafts- und Geschäftsprozesse für IT-Berufe

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensorganisation
  • Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Personalwesen
  • Marketing, Marketing-Instrumente
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Projektmanagement

Modul II - Anwendungsentwicklung für IT-Berufe

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • Softwareanwendung und Softwareentwicklung
  • Datenbanken
  • Projektmanagement
  • Projektplanung für ein IT-Projekt

Modul III - Informations- und Telekommunikationstechnik für IT-Berufe

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • IT-Systemtechnik
  • Einfache IT-Systeme
  • Netzwerktechnik
  • Vernetzte IT-Systeme
  • öffentliche Netze

Modul IV - Praktikum und Projektarbeit für IT-Berufe

  • Analyse der Prüfungsergebnisse
  • Präsentationstechnik
  • Betriebspraktikum
  • Projektarbeit
  • Projektdokumentation
  • Projektpräsentation

Die angegebenen Umschulungsinhalte können je nach regionalen IHK-Gegebenheiten variieren. Bitte fragen Sie bei Ihrem zuständigen Trainingscenter der GFN AG nach.

Voraussetzungen:
Teilnahme an einer Ausbildung/Umschulung zu den neuen IT-Berufen Fachinformatiker(in) oder IT-Systemkaufmann/-frau, Zulassung zur IHK-Wiederholungsprüfung zum/zur Fachinformatiker/-innen, Zulassung zur IHK-Wiederholungsprüfung zum/zur Sys

Zielgruppe:
Angehende Fachinformatiker/-innen, die einen Teil der IHK-Abschlussprüfung wiederholen müssen, angehende IT-Systemkaufleute, die einen Teil der IHK-Abschlussprüfung wiederholen müssen

Förderung: AZAV-Nr. C101101

Abschluss: IHK-Abschlussprüfung

Dozent/in: GFN-Dozententeam

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend 08:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos per Bildungsgutschein
Am Wöllershof 2-4
56068 Koblenz

max. 25 Teilnehmer



weitere Infos.­.­.­

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren