Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.171 Weiterbildungskursen von 734 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Microsoft Office-Anwenderwissen - EDV-Fachkraft

Inhalt

Bildungsinhalte
Der professionelle Umgang mit Microsoft Office ist heute wichtiger denn je: Word, Excel & Co. gelten als der Standard für Bürosoftware.

Kursinhalt

Microsoft Word (2 Wochen)

  • Überblick und Aufgaben/Möglichkeiten der Apps
  • Oberfläche und Anpassungen, Personalisierung
  • Dateitypen und Eigenschaften
  • OneDrive benutzen
  • Dateien freigeben und teilen
  • PDF als Austauschformat
  • Einfache Textformatierung
  • Typografie und Lesbarkeit
  • Layout und weitere Formatierungen
  • Hilfsfunktionen wie Autokorrektur
  • Vorlagen und Designs
  • Tabellen in Word
  • Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten
  • Grafische Elemente zur Dokumentenerstellung
  • Ausrichtung, Gruppierung und Positionierung
  • Arbeiten mit Textfeldern, mehrspaltiger Text
  • Seriendruck, Etiketten und Briefumschläge

Microsoft Excel (2 Wochen)

  • Grundlagen, arbeiten mit Arbeitsblättern und Mappen
  • Effiziente Dateneingabe und Navigation
  • Gültigkeitsregeln erstellen
  • Mit Formeln rechnen
  • Funktionen benutzen
  • Sortieren und Filtern von Daten
  • Arbeitsblätter formatieren und lesbar machen
  • Datenanalyse
  • Visualisierung mit Diagrammen

Microsoft PowerPoint (2 Wochen)

  • Grundlagen und Tipps für erfolgreiche Präsentationen
  • Möglichkeiten zur Foliengestaltung
  • Mit Masterlayouts arbeiten
  • Sinnvoll mit Text arbeiten
  • Bilder einbinden
  • Mit Animationen arbeiten
  • Video und Audio in Präsentationen
  • Kioskpräsentationen erstellen
  • Arbeiten mit Formen und SmartArts
  • Erstellung von komplexen Formen
  • Bildbearbeitung in PowerPoint

Microsoft Outlook (1 Woche)

  • E-Mail Grundlagen
  • Mails erstellen, beantworten, weiterleiten etc.
  • Dateianhänge und Bilder
  • Notizen in Outlook
  • Eingangsfilter erstellen und nutzen
  • Mit dem Kalender arbeiten
  • Ereignisse, Aktivitäten und Aufgaben planen und anlegen
  • Erinnerungen anlegen
  • Der Umgang mit Feiertagen

Voraussetzungen: IT-Vorkenntnisse, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch

Zielgruppe:
Arbeitsuchende mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung, Rehabilitanden/-innen, die eine berufliche Neuorientierung suchen, Studierende und Auszubildende ohne Abschluss, Quereinsteiger/-innen und Wiedereinsteiger/-innen, IT-Interessierte, Fachkräfte mit einem in Deutschland nicht anerkannten Abschluss

Förderung: AZAV-Nr. C101101

Abschluss: Qualifiziertes Zeugnis der GFN AG

Dozent/in: GFN-Dozententeam

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren