Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.663 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weinfachberater/in (IWI) inkl. WSET® Level 3

Inhalt

Diese berufsbegleitende Fortbildung hat zum Ziel Mitarbeiter aus dem Einzel- und Getränkefachgroßhandel berufsbegleitend und umfassend zum Thema Wein und erfolgreichen Verkauf fortzubilden. Der Schwerpunkt dieser Fortbildung liegt in der Erarbeitung eines soliden Weinfachwissens und dem Erlernen der systematischen Weinbeschreibung und Weinbewertung. Weitere Inhalte sind: Sortimentsgestaltung, Sortimentspräsentation, Kundenberatung und erfolgreiche Verkaufsrhetorik, Marketing und Grundlagen der Kommunikation. Der Lehrgang beinhaltet auch die Vorbereitung auf die internationale anerkannte WSET®-Level-3-Prüfung.

Berufsbegleitende Fortbildung zur/m IWI-geprüften Weinfachberaterin/er; Vermittlung fundierte Weinfachwissens durch Blended Learning

Voraussetzungen:

Abschluss: Weinfachberater/in (IWI)
WSET® Level 3 Award in Wines

Dozent/in: Alexander Kohnen u. a.

Unterrichtsart
Blended Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.08.21 - 11.10.21 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo. und So.
3400 
nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit, inkl. umfassende Kursunterlagen, Verkostungen, E-Learning, zzgl. 300 Euro Prüfungsgebühr
Wilhelmstraße 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 15 (5 Module à 3 Tage + Prüfung)
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren