Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.548 Weiterbildungskursen von 711 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

IWI-Zertifikat zum Weinkenner Level 1 - Basic

Inhalt

Ein stilsicherer Umgang mit Weinen will gelernt sein und basiert auf geschulter Sensorik und Fachkenntnis. Das modulare Schulungskonzept zum Weinkenner (IWI) bietet eine intensive internationale und sehr praxisbezogene Weinausbildung. Lernen Sie auf Sommelierniveau alles über den Weinanbau, Weinherstellung, Weinsensorik, Weinansprache und über das Weinland Deutschland.

Ausbildung zum Weinkenner; Sensorik; Weinbaugebiet Deutschland

Verkostungstraining, Sensorik

Voraussetzungen: Nicht erforderlich

Dozent/in: Alexander Kohnen

Abschlussart
ZERTIFIKATE (Bescheinigungen) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.08.20 - 02.08.20 09:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
349 
inkl. MwSt.
Wilhelmstraße 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 2 Tage
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

14.11.20 - 15.11.20 09:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
349 
inkl. MwSt.
s.o.

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 2 Tage
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren