Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.993 Weiterbildungskursen von 702 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Seminar für berufliche Wiedereinsteigerinnen mit Migrationshintergrund

Inhalt

Seminar für berufliche Wiedereinsteigerinnen mit Migrationshintergrund mit Sprachtraining (B2) und EDV-Training vom 04.05.-19.12.2020, 8:15-12:15 Uhr.

An diesem Seminar in Ahrweiler können alle Frauen mit Migrationsgeschichte teilnehmen, die nicht im Leistungsbezug der Arbeitsagentur oder des Jobcenters stehen und Kindererziehungszeiten und/oder Pflegezeiten absolviert haben. Die Teilnehmerinnen sollten ein Sprachvermögen auf B1-Niveau oder vergleichbar haben. Die Vorbereitung auf die B2-Sprachprüfung ist Bestandteil des Lehrgangs. Die Teilnehmerinnen werden sechs Monate lang intensiv auf die Erwerbstätigkeit vorbereitet. Neben gezielten Arbeitsmarktinformationen, Bewerbungscoaching, Sprachtraining und EDV-Training (MS Office) begleiten die Beraterinnen die Teilnehmerinnen hinsichtlich einer gelingenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das Seminar sowie die Beratungen und die Sprachprüfung sind für die Frauen dank der Förderung des Ministeriums Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz kostenfrei; auch die Schulungsunterlagen und Prüfungsgebühren werden vom Ministerium übernommen. Weitergehende Fragen können in einem telefonischen oder persönlichen Beratungsgespräch geklärt werden.

In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.05.20 - 19.12.20 08:15 - 12:15 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos Johannes-Müller-Str. 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Veranstaltungsort:
GBB
Johannes-Müller-Str. 3
53473 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Information und Anmeldung:
E-Mail: gbb.ahrweiler@t-online.de
Tel.: 02641 900419

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren