Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.813 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Neue Konzepte für Frieden und Sicherheit

Inhalt

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Mit der deutschen Wiedervereinigung 1990 und der Auflösung des Warschauer Paktes hofften viele Menschen auf ein Ende der Ost-West-Konfrontation und eine Friedensdividende. Aber auf dem Weg in eine multipolare Welt nahmen in den letzten Jahren die internationalen Spannungen wieder zu.
Statt einer Sicherheitspolitik, die lediglich die eigene Sicherheit und nicht auch die des politischen Gegners im Blick behält, bräuchte es eine Friedenspolitik auf Grundlage eines umfassenden Friedensbegriffs.
Die badische Landeskirche hat mit ihrem Szenario „Sicherheit neu denken“ einen Impuls weit über die Kirchen hinaus gesetzt, der wichtige Anregungen zu gewaltfreier Friedenssicherung enthält.
Eine Veranstaltung des Forums Katholische Akademie und paxchristi, Internationale Katholische Friedensbewegung, Diözesanverband

Dozent/in: Clemens Ronnefeldt

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren