Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.478 Weiterbildungskursen von 611 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Theo-Talk im Kegel- und Bowlingcenter Trier-Heiligkreuz - Wer war Jesus? - Jesus im Koran und in den Bahá'i - Schriften

Inhalt

In lockerer Atmosphäre über Gott und die Welt sprechen

beschreibungfür die Gottesfürchtigen". "Siehe, diejenigen, die glauben,....die Christen...- wer an Gott glaubt und an den Jüngsten Tag und rechtschaffen handelt, die haben ihren Lohn bei ihrem Herrn...!" In den Schriften der Bahá'i, der jüngsten Weltreligion, finden sich zahlreiche Texte, die mit großer Zärtlichkeit vom Leben, Leiden und geistigen Vermächtnis Jesu sprechen: "Christus entwarf ein Leitbild der Lebensführung, das den höchsten Verhaltensmaßstab auf Erden darstellt....Das Licht der Führung leuchtete aus diesem strahlenden Stern, und schließlich gab Er Sein Leben als Opfer für dieMenschheit hin." "Wisse, dass die ganze Schöpfung in großer Trauer weinte, als der Menschensohn Seinen Geist zu Gott aufgab". "Christ sein heißt, in allem Ihm zu gleichen und erfüllt zu sein vom Geiste Seiner Liebe". Sowohl der Koran als auch die Bahá'i - Schriften beschäftigen sich mit der Frage, wer Jesus war und wie seine Seinsweise zu beschreiben und zu verstehen ist. Am Abend wollen wir in den Koran und die Bahá'i - Schriften hineinsehen und von ungewohnten Sichtweisen auf Jesus erfahren.
In einer protestantischen Familie aufgewachsen, nahm Dr. Michael Busch den Bahá'i - Glaubenan. Er publiziert und hält Vorträge zur Bahá'i - Religion und engagiert sich im interreligiösen Dialog.

Referent: Dr. Michael Busch, Schweich
Moderation: Katharina Zey-Wortmann, Dipl.-Theol.

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei!Ort: SKV Trier Heiligkreuz, Restaurant im Kegel- u. Bowlingcenter, Karlsweg 5, 54295 TrierParkplätze sind vorhanden, Bushaltestelle vor Ort
Einlass ist jeweils ab 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr

"Herzlich willkommen" heißen Sie:Katharina Zey-Wortmann, Leiterin der KEB Fachstelle Trier und Dr. Samuel Acloque (Religionspädagoge)

Weitere Informationen: Kath. Erwachsenenbildung Trier, Weberbach 17, 54290 Trier, Tel.: 0651 - 993727-0, Mail: keb.trier@bistum-trier.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren