Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.644 Weiterbildungskursen von 654 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Erfolgreich telefonieren

Inhalt

Das Telefon gehört einerseits zu unseren wichtigsten Kommunikationsmitteln, wird aber andererseits oftmals als Zeitfresser und Störfaktor empfunden. Wie können wir ohne den Einsatz von Optik, Mimik und Körpersprache einen Kontakt verbindlich gestalten? Wie können wir auch unangenehme Themen freundlich und positiv besprechen? Wie können wir Telefongespräche rationell und zielorientiert führen, ohne die Gesprächspartnerin oder den Gesprächspartner „abzuwürgen“? Das Seminar richtet sich insbesondere an Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Wirtschaft und Verwaltung. Kursinhalte sind u. a.:

  • Das Telefon in Organisation und Selbstmanagement
  • Wie melde ich mich am Telefon?
  • Telefonische Fragen, Antworten - und Missverständnisse
  • Praktische Übung der Stimmmodulation und Betonung
  • Der „rhetorische Spiegel“
  • Beschwerden und Reklamationen
  • Schlüsselworte und Reizworte
  • Das aktive Beenden eines Telefongespräches
  • Verbindlich bleiben

Dozent/in: Brigitte Seidler

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.04.21 - 25.04.21 09:30 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
90  Buchsweilertorplatz
66953 Pirmasens

max. 35 Teilnehmer

Carolinensaal, Carolinensaal

2 Termine

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren