Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.890 Weiterbildungskursen von 702 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Effizienzsteigerung für Hausverwalter (zufriedene Kunden, höhere Gewinne, mehr Zeit)

Inhalt

In diesem Seminar lernen Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten kennen, um Ihre Prozesse im Bereich des Zeitmanagements, der Kundenzufriedenheit oder des Dokumentmanagements zu optimieren. Da die vorgestellten Methoden Änderungen im Unternehmen erforderlich machen, richtet sich dieses Seminar in erster Linie an die Leitungsebene.

Ihr Nutzen:

In diesem Seminar erhalten Sie eine Fülle von einfach umsetzbaren Praxistipps, die Ihnen helfen, Arbeitsabläufe stark zu vereinfachen und zu verschlanken sowie Suchzeiten deutlich zu minimieren.

Sie erfahren, wie Sie mehr Zeit, weniger Stress, mehr Geld, motiviertere Mitarbeiter, zufriedenere Kunden und Weiterempfehlungen realisieren können.- Strategie und Ziele des Immobilienverwalters

  • Kennzahlen
  • Tagesgeschäft in der Immobilienverwaltung
  • Stärken und Schwächen analysieren
  • Entscheidung Insourcing oder Outsourcing
  • Techniken aus dem Qualitätsmanagement
  • Standardprozesse erstellen und implementieren
  • "Zeitfresser" erkennen und eliminieren, Zeitmanagement
  • IT und Tools für Verwalter
  • Dokumentenmanagement für ein papierarmes Büro
  • Softwareempfehlungen
  • Qualitätsziele, Qualitätsstrategie
  • Prozessoptimierung
  • Beispiele zur Effizienzsteigerung

    Ansprechpartner: Angela Rosenberg
    Telefon: +49.261.3047183
    Fax: +49.261.3047121
    Email: rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.11.20 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
335  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren