Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.575 Weiterbildungskursen von 733 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wenn die Blase macht, was sie will - Blasenfunktionsstörungen bei

Inhalt

der Frau

Von Blasenschwäche, medizinisch Inkontinenz, sind allein in Deutschland
schätzungsweise über 10 Millionen Menschen betroffen. In jedem Alter. Frauen
häufiger als Männer. Urin läuft unwillkürlich ab. Zuerst behilft man sich mit
Einlagen, dann mit Medikamenten und OPs, im Altersheim mit Windeln.
Da noch immer viele Betroffene aus Scham nicht zum Arzt gehen, möchte
unsere  Informationsveranstaltung Interessierte, Angehörige
und Betroffene ansprechen.
Die Versorgung von Inkontinenz wird zunehmend mit interdisziplinären Teams
erbracht, um gemeinsam die Patienten bestmöglich zu betreuen - mit
verschiedenen Fachärzten, Experten für Rehabilitation und Physiotherapie sowie
Hausärzten als Lotse. Das ist ein großer Fortschritt für die Patient*innen.
Im heutigen Vortrag informiert Herr Dr. med. Florian Lenz zum Thema
"Blasenschwäche der Frau" und
beleuchtet die medizinischen Aspekte und verschiedenen
Behandlungsmöglichkeiten. 
Im Anschluss an den Vortrag können dem Referenten Fragen gestellt werden.

Dr. Florian Lenz ist ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der Urogynäkologie und
Facharzt für Frauenheilkunde, er hat die AGUB III Qualifikation und ist Dozent an der Agaplesionakademie Heidelberg.

1 Termin(e)

Donnerstag, 18:30 Uhr

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.04.20 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Do.
kostenlos Bürgerhof
67059 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland

Termine:
02.04.2020 von 18:30 bis 20:00 Uhr

Dozent: Herr Florian, Dr. Lenz
Weitere Informationen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren