Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.993 Weiterbildungskursen von 702 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

WEG-Buchhaltung und Jahresabrechnung einfach erklärt

Inhalt

Die WEG- Buchhaltung sowie das Aufstellen eines Wirtschaftsplans und einer korrekten Jahresabrechnung gehören zu den wichtigsten Aufgaben eines WEG- Verwalters. Eventuelle Fehler können weitreichende Folgen haben (Abberufung, Haftung des Verwalters usw.). Um diese zu vermeiden, können Sie durch dieses Seminar Ihre Fähigkeiten in den folgenden Bereichen verbessern:Grundsätze
Kontenrahmen, Buchführung, Ablage, Umlageschlüssel, Individuelle Vorgaben aus Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung und gefasste Beschlüsse

Wirtschaftsplan
Rechtsgrundlagen, Bestandteile des Einzel-/ Gesamtwirtschaftsplans, Beitragsverpflichtung, Fälligkeit, Besonderheiten, Sonderumlage

Laufende Buchhaltung
Doppelte Buchführung, Verbuchen der Umsätze, techn. Möglichkeiten der Vereinfachung, Sollstellung der Hausgelder, Mahnwesen

Jahresendarbeiten
Zahlungen rechtzeitig auslösen, ggfls. Rechnungen anfordern, Versicherungsschäden rechtzeitig abwickeln, Fehlbuchungen/ Irrläufer, Kontenabstimmung, Heizkostenabrechnung

Wichtige Beschlüsse
Umlageschlüssel/ Beschlusskompetenz, Fälligkeit im Wirtschaftsplanbeschluss, Vorfälligkeitsregelung beschließen

Instandhaltungsrücklage
Rücklagenkonten (aktiv/passiv), RAP, Rechnungslegungspflicht, Status (als Kontrolle und bei Objektübernahme)

Spezielle Buchungsfälle und Besonderheiten
Eigentümerwechsel, Umgang mit "Altschulden", Erwerb durch Zwangsversteigerung, Verbuchung und Bewertung von Restbeständen usw.

Abrechnung
Gesetzliche Grundlagen, Abrechnung über den Wirtschaftsplan (Abrechnungsspitze/Soll-Abrechnung), Bestandteile der Jahresabrechnung, Gesamtabrechnung, Einzelabrechnung, Abgrenzungen verbrauchsabhängiger Kosten, Praxistipp

Ansprechpartner: Angela Rosenberg
Telefon: +49.261.3047183
Fax: +49.261.3047121
Email: rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.05.20 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
335  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren