Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.836 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gesund führen

Inhalt

Gesunde und nicht nur leistungsfähige, sondern vor allem auch leistungsbereite Führungskräfte und Mitarbeiter sind die Basis für ein zukunftsfähiges und erfolgreiches Unternehmen.

"Wertschöpfung durch Wertschätzung" so beschreibt es Benediktinerpater Anselm Grün. Führungskräfte und Personalverantwortliche werden in diesem Training für das Thema "Gesund führen" sensibilisiert. Es geht um die Reflexion der Bedeutung von Gesundheit und Lebensqualität. Sie werden lernen, welche Wechselwirkungen es zwischen Leistung, Kommunikation und Gesundheit der Mitarbeiter gibt. Dabei haben Emotion und Kognition grundlegende Bedeutsamkeit.

Erfahren Sie, wie Sie als Führungskräfte selbst langfristig gesund und leistungsfähig bleiben und wie sich Ihr Führungsverhalten auf die Gesundheit Ihres Teams auswirkt. Erfahren Sie weiter, mit welchen Methoden Sie an der Reduzierung der Fehlzeiten wirkungsvoll arbeiten können.- "Panta rhei" - Die Führungskraft im 21. Jahrhundert

  • Gesundheit, Leistung und Kommunikation
  • Der Führungsalltag - Belastungen abbauen und Ressourcen aufbauen
  • Strategien zur Stressbewältigung und Prävention stressbedingter Erkrankungen
  • Erhaltung und Förderung der psychischen Gesundheit
  • Die 6 Dimensionen gesunden Führungsverhaltens
  • Self care - Als Führungskraft selbst gesund bleiben
  • Gemeinsam sind Sie stärker - Kollegiale Beratung
  • Praktische Übungen und Fallbesprechungen

    Ansprechpartner: Artur Laux
    Telefon: +49.261.3047175
    Fax: +49.261.3047179
    Email: laux@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.01.21 - 29.01.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
650  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

28.10.21 - 29.10.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
s.o.
650  s.o.

max. 8 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren