Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.915 Weiterbildungskursen von 671 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Digitale Strukturen statt digitalem Chaos

Inhalt

Die weiter fortschreitende Digitalisierung von Prozessen und das Scannen der schriftlichen Dokumente sorgt zusätzlich zu der vorhandenen Flut von bereits vorhandenen Dokumenten auf dem Dateiserver, E-Mails, Notizen und Papierbelegen für einen weiteren Anstieg der Datenmenge. Werden hier keine effizienten Strukturen aufgebaut, geht viel vom Potenzial der Digitalisierung verloren: Zeit für die Suche nach Dokumenten, unnötige Verzögerung bei der Bearbeitung von Aufträgen durch nicht zeitnah zur Verfügung stehende Unterlagen, Frustration bei Mitarbeitern.

Inhalt:

  • Aufbewahrungsfristen vs. geplante Lebensdauer von Dokumenten
  • Schnelle Klassifizierung und Bewertung eingehender Dokumente
  • Namenskonventionen
  • Leistungsfähige Suchfunktionen
  • Aufbau einer logischen und robusten Struktur
  • Zusammenarbeit fördern
  • Datenschutz-Grundverordnung
  • Zuordnung der Scans zum Papierbeleg
  • Alternativen zum Dateisystem

Methoden:

  • Workshop
  • Erfahrungsberichte
  • Offene Fragen
  • Gruppenarbeit
  • Best Practice

Zielgruppe:
Mitarbeiter und Teams, die die Vielzahl der Dokumente effizenter und intelligenter verwalten und damit die Bearbeitungs-, Durchlauf- und Suchzeiten signifikant senken möchten.

Ihr Trainer:
Stefan Jürgen Weiß

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termin und Ort:
Dienstag, 09.03.2021 in Koblenz

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren