Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Arbeitsrecht für Vorgesetzte

Inhalt

Als Vorgesetzter werden Sie häufig mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert. Wie umfangreich und detailliert sich die Fragen gestalten, hängt zwar vom Einzelfall ab, jedoch ist es gerade aufgrund des umfangreichen, änderungsintensiven und für juristische Laien häufig nur schwer überschaubaren Rechtsgebietes von Vorteil, ein gewisses Grundwissen sowie Grundverständnis für die Materie aufzubauen oder aufzufrischen. In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten und komprimierten Überblick über das arbeitsrechtliche Basiswissen, das Sie zur sachgerechten Wahrnehmung Ihrer Aufgaben benötigen.

Inhalt:

  • Wo steht was? Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts
  • Zustandekommen des Arbeitsverhältnisses und Inhalt des Arbeitsvertrages
  • Pflichten des Arbeitgebers
  • Pflichten des Arbeitnehmers
  • Umgang mit Fehlverhalten der Arbeitnehmer - Ermahnung, Abmahnung, Kündigung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Methoden:

  • Interaktive Trainerpräsentation
  • Fallbeispiele
  • Tipps und Hinweise aus der Praxis
  • Bearbeitung konkreter Teilnehmerfragen

Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, Personalleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung

Ihre Trainerin:
Sandra Barisic

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termin und Ort:
Donnerstag, 06.05.2021 in Koblenz

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren