Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.915 Weiterbildungskursen von 671 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Interkulturelle Kompetenzen

Inhalt

Die interkulturelle Kompetenz gilt im heutigen Geschäftsleben für Führungskräfte als Schlüsselkompetenz, sowohl für Führungskräfte als Schlüsselkompetenz, sowohl für Teams innerhalb eines Unternehmens als auch in der internationalen Zusammenarbeit. Die erfolgreiche Zusammenarbeit interkultureller Teams setzt den bewussten Umgang sowohl mit der eigenen als auch mit fremden Kulturen voraus. Konflikte und Unsicherheiten sind oft verknüpft mit Themen wie Kommunikation, Wahrnehmung, Vorurteilen, Identität und Zugehörigkeit. Wie die erfolgreiche Führung eines interkulturellen Teams gelingt, erfahren Sie in diesem Seminar.

Inhalt:

  • Die Bedeutung der eigenen Kultur, der eigenen kulturellen Prägung, Werte und Normen
  • Umgang mit kulturellen Unterschieden: Vorurteile, Stereotype, offene und unbewusste Diskriminierung
  • Effektive Kommunikation in internationalen Teams: Kommunikationsstile, Sprachbarrieren und die Besonderheiten sprachunabhängiger Kommunikationsformen
  • Umgang mit Konflikten, interkulturell anwendbare Methoden
  • Vielfalt als Chance: Fähigkeiten und unterschiedliche Sichtweisen eines interkulturellen Teams als Vorteil nutzen

Methoden:

  • Trainerpräsentation
  • Gruppenarbeit der Teilnehmer mit gemeinsamer Reflexion
  • Übungen und Fallbeispiele

Zielgruppe:
Führungskräfte aller Ebenen, die internationale Teams an unterschiedlichen Standorten und/oder im Homeoffice leiten.

Ihre Trainerin:
Bettina Loehr

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termin und Ort:
Montag, 10.05.2021 in Koblenz

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren