Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.171 Weiterbildungskursen von 734 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gemalte Sinfonien: Beethoven künstlerisch umgesetzt Ein künstlerischer Workshop in naturbelassener Gartenlandschaft

Inhalt

Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie (c Moll, Opus 67) gehört zu seinen berühmtesten Werken und ist eines der populärsten Stücke der klassischen Musik. Weitere zahlreiche bekannte Sinfonien umfassen sein Werk. Im Workshop soll sich dem musikalischen Werk Ludwig van Beethoven auf eine künstlerische Weise und mit Acrylfarben angenähert und seine Werke bildnerisch dargestellt werden. Nach einem ersten gemeinsamen Anhören ausgewählter Ausschnitte bekannter Sinfonien, werden die persönlichen Vorstellungen zur und die emotionalen Wirkungen der Musik formuliert und diskutiert. Unter Anleitung des Künstlers und in der naturbelassenen Gartenlandschaft seiner Kunstschule wird nun das Gehörte mit allen Workshopteilnehmenden gemeinsam auf einen Bildträger umgesetzt.In einem zweiten Schritt ist es dann auch möglich einen persönlichen musikalischen Ausschnitt auf ein kleineres Bild mit der Unterstützung des Dozenten künstlerisch zu übertragen. Bitte mitbringen: vorhandene Acrylfarben, Pinsel und Bildträger (bespannte Keilrahmen). Material kann auch für einen Unkostenbeitrag von 20 Euro komplett gestellt werden.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren