Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.813 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Inquisition und Hexenverfolgung

Inhalt

Inquisition und Hexenverfolgung
Abendseminar

Gerichtsverfahren und Prozessrecht im Mittelalter. Über Anklage, Denunziation und Verurteilung. Im Namen Gottes gegen die Ketzer: Das Inquisitions- und Ketzerinquisitionsverfahren. Der Teufel ist überall: Der Teufelsglaube im Mittelalter. Hexenprozesse und Scheiterhaufen. Folter und Gottesurteile. Der Hexenhammer.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.04.20 18:15 - 21:30 Uhr Abends
Mi.
15  Schönauer Str. 2
67547 Worms
D

max. 18 Teilnehmer

Schönauer Str. 2, S.3

Referent/in: Dr. Ralf W. Zuber

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren