Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.248 Weiterbildungskursen von 718 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rückengesundheit bei Pflegekräften

Inhalt

Rückenbeschwerden zählen weltweit zu den häufigsten Beschwerdebildern und verursachen somit eine hohe Zahl an krankheitsbedingten Arbeitsausfällen. Chronische Rückenschmerzen gehören demzufolge zu den teuersten Krankheiten in den westlichen Industrienationen. Einem besonders hohen Risiko sind Pflegekräfte ausgesetzt. Die Lebenszeitprävalenz chronischer Rückenschmerzen ist in der Pflege höher, als in der Allgemeinbevölkerung, was auf verschiedene Einflussfaktoren zurückzuführen ist. Die Prävention und der Umgang mit akuten und chronischen Rückenschmerzen bei Pflegekräften sind Inhalte dieser Veranstaltung.

Ziele und Inhalte der Veranstaltung in Theorie und Praxis:

  • Grundlegende Anatomie, Biomechanik und Pathophysiologie der Wirbelsäule.
  • Präventionsansätze in der Pflege, Ergonomie am Arbeitsplatz und Wie schütze ich mich durch Training?
  • Interventionen bei Rückenschmerz: Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Akute vs. chronische Rückenschmerzen: zwei verschiedene „Erkrankungen“?
  • Einführung in die Schmerzphysiologie und einiges mehr.

Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Arbeitsschutzes statt.

Sonstiges Merkmal
Fachalten- und Krankenpflegekraft [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.05.20 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Mi.
202  Dautenheimer Landstraße 66
55232 Alzey

max. 16 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

1 Tag

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren