Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.711 Weiterbildungskursen von 788 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Einführung in das Krankenhausinformationssystem (KIS) - Ambulanz

Inhalt

Das Krankenhausinformationssystem ist DAS Arbeitsinstrument aller am Behandlungsprozess Beteiligten. Um eine möglichst sichere und optimale Nutzung des KIS zu gewährleisten, werden für neue Mitarbeiter in den Ambulanzen Einführungsschulungen zum Erlernen der Bedienung des KIS angeboten. In den KIS-Schulungen werden generelle Hinweise zur Bedienung der Softwareoberfläche sowie Standardthemen der wichtigsten Behandlungsprozesse spezifisch für Mitarbeiter in Ambulanzen vermittelt.

Ziel der Einführungsveranstaltung ist, dass neue Kollegen sich schnell im KIS orientieren können. Aufbau von Kenntnissen über:

  • den KIS-Programmaufbau und die grundlegenden Funktionen,
  • wichtige KIS-Module wie beispielsweise Kurve, Medikation oder Terminmanagement
  • die Konfiguration der verschiedenen Programmansichten ihrer Aufgabenstellung entsprechend,
  • die verschiedenen Möglichkeiten der Patientensuche,
  • die wechselnden Menüstrukturen,
  • die Unterschiede zwischen statischen und dynamischen Dokumentationsarten und die daraus resultierenden voneinander abweichenden Stornier- und Korrekturoptionen,
  • die Leistungserfassung im KIS,
  • die benutzerspezifischen Anpassungsmöglichkeiten ihres KIS-Benutzerkontos.

Ihre Anmeldung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach Ihrer Einstellung. Bitte melden Sie sich online über das Mitarbeiterportal der Rhein-Mosel-Akademie an. Kurzfristig können Sie sich auch gerne per Telefon anmelden.

Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 10 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.03.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
54  Dautenheimer Landstraße 66
55232 Alzey

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

01.04.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

06.05.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

10.06.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

08.07.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

12.08.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

09.09.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

07.10.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

11.11.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

09.12.20 13:00 - 15:00 Uhr Nachmittags
Mi.
s.o.
54  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Rheinhessen-Fachklinik Alzey

0,2 Tage

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren