Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.488 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Excel - Tabellenkalkulation privat und beruflich anwenden - mit Excel 2016

Inhalt

Viele meinen, Excel sei nur etwas für Zahlenmenschen und Statistiker und außerdem auch nur etwas für Berufstätige.
Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit des Programms überzeugen und nutzen es einmal zur Berechnung oder zum Vergleich privater Kosten.
Wir wollen jedoch auch diejenigen ansprechen, die ein Programm zur Tabellenkalkulation beruflich nutzen wollen oder müssen.
Inhalte:
Daten erfassen / Bewegen im Tabellenblatt / Zellen formatieren / Zelleninhalte mit Formeln und Funktionen berechnen / Rechnen mit Datum und Uhrzeit / Diagramme erstellen / Listen erstellen und Zwischensummen berechnen / einen Haushaltsplan erstellen / ein Fahrtenbuch führen / Aufschlüsselung verschiedener Kosten auf mehrere Personen / Arbeitszeiten berechnen / Tipps und Tricks aus der Praxis
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.03.21 - 18.05.21 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Di.
114  Heidenmauer 12
55543 Bad Kreuznach

max. 8 Teilnehmer

Integrierte Gesamtschule Sophie Sondhelm, Integrierte Gesamtschule Sophie Sondhelm, 1. OG, Raum 301

Referent/in: Marita Kolling

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren