Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.804 Weiterbildungskursen von 689 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Veranstaltung der Senioren-VHS: Kunstgeschichte-Vortragsreihe

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Veranstaltung der Senioren-VHS: Kunstgeschichte-Vortragsreihe
27.11.2020:
Thema: "Joseph Beuys"

Joseph Beuys entwickelte einen sozialpolitischen, teils provokanten Ansatz der Aktionskunst. Er übt mit seinem Werk großen Einfluss auf die Entwicklung der Kunst aus und wurde zu einem der berühmtesten, aber auch umstrittensten Künstler der Bundesrepublik.
Der Vortrag versucht an einigen Beispielen den Kunstbegriff von Joseph Beuys zu erklären:

  • "La revoluzione siamo Noi.", 1972
  • "Das Rudel" 1969
  • "Die soziale Plastik am Beispiel der Kasseler "Stadtverwaldung" - "7000 Eichen"
  • "Coyote. I like America and America likes me." 1974
  • "Die Kreuzigung", 1962/63.

11.12.2020
Thema: "Weihnachtsmotive - kennen wir sie wirklich?"

"Geschichten und ihre Darstellungskonventionen rund um das Thema Weihnachten vom Mittelalter bis heute an ausgewählten Beispielen aus verschiedenen Epochen."

Die biblischen Ereignisse rund um die Geburt Christi haben vielfältigen Niederschlag gefunden in allen Epochen der Kunstgeschichte vom Mittelalter bis heute. Ausgehend von den Biblischen Quellen des Neuen Testaments wendet sich der Vortrag folgenden Unterthemen zu:

  • Nikolaus am 6. Dezember
  • Maria Immaculata am 8. Dezember
  • Die Geburt Christi am 24. Dezember
  • Der Bethlehemische Kindermord / Das Fest der unschuldigen Kinder am 29. Dezember
  • Die Flucht nach Ägypten / Fest der Hl. Familie am 30. Dezember
  • Die Hl. Drei Könige / Das Fest der Epiphanie am 6. Januar.

Dabei geht es keineswegs nur um die religiösen Grundlagen der Kunstwerke, sondern vielmehr um die künstlerische und ikonographische Umsetzung der Motive zu verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte mit einem Schwerpunkt in der mittelalterlichen Malerei.

Eine Anmeldung ist erforderlich

Zielgruppe:
Senioren

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.02.20 - 06.03.20 16:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Fr.
10  Hindenburgstraße 14
67433 Neustadt an der Weinstraße
D

max. 20 Teilnehmer

VHS, Hindenburgstr. 14, R 203

Referent/in: Hubert Sauther

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

27.11.20 - 11.12.20 16:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Fr.
s.o.
10  s.o.

max. 12 Teilnehmer

VHS, Hindenburgstr. 14, R 103

Referent/in: Hubert Sauther

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren