Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Smartphone und Tablet (1) - Einrichten und Optimieren der APPS

Inhalt

Stellen Sie Ihr Smartphone auf Ihre individuellen Wünsche ein. Wir besprechen die Einstellungen gemeinsam und bearbeiten verschiedene Standard-Apps wie Telefon, Nachrichten und Kontakte sowie Kamera; in das WLAN einwählen und die Kosten überwachen. APPs werden im APP-Store gesucht und installiert. Nutzen Sie die verschiedenen APPS, um schnell und sicher Ihr Gerät kennenzulernen.

Teilnahmevoraussetzung: Alle Geräte müssen betriebsbereit sein, die Einrichtung und die Aktivierung einzelner APPs erfolgt in diesem Kurs.
Dieses Seminar ist der erste Kurs der Reihe Mobil Unterwegs, empfehlenswert ist auch: Smartphone und Tablets (2): Nutzen und kommunizieren wie die Profis.

Bitte mitbringen: Eigene Geräte mit Ladegerät mitbringen - wenn vorhanden!

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.12.20 08:30 - 16:00 Uhr Ganztägig
Fr.
43  Maximilianstraße 7
76829 Landau in der Pfalz

max. 10 Teilnehmer

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 01

Referent/in: Andrea Haalboom

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

16.01.21 08:30 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
43  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 01

Referent/in: Andrea Haalboom

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren