Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.706 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Cupping

Inhalt

Cupping
Faszien, Muskelmassagen und Anti-Aging mit modernem Schröpfen - Cupping bei Schulter-, Ellenbogen- und Handproblemen

Cupping
Faszien, Muskelmassagen und Anti-Aging mit modernem Schröpfen
04.12.2020: Cupping bei Schulter-, Ellenbogen- und Handproblemen

Cupping ist die moderne Form des Schröpfens. Dabei wird mit den neuen Schröpfgefäßen aus Silikon, den sogenannten Cups, gearbeitet. Sie sind leicht und flexibel und einfach zu transportieren.
Mit diesen Cups kann selbst eine dreidimensionale Massage direkt auf dem myofaszialen Gewebe angewendet werden. Die Cups werden mit der Hand zusammengepresst und dann auf die zu behandelnde Körperregion aufgesetzt. Der entstandene Unterdruck löst die Gewebespannung, fördert die Durchblutung und regt die Neubildung von Fasern und Zellen an. Cupping ist eine unkomplizierte und leicht zu erlernende Technik. Man kann diese Technik bei den unterschiedlichsten Beschwerden anwenden, wie z.B. bei Schmerzen, Muskelkater, Verspannungen, aber auch für ein besseres Wohlbefinden oder zur Schlafförderung.
In den Kursen zeige ich zuerst die verschiedenen Techniken und dann die Anwendungen an unterschiedlichen Körperregionen bzw. Beschwerdebildern.
Der Kurs ist für alle Altersgruppen geeignet.

Bitte mitbringen: Decke/Handtuch, Kissen, kurze Sporthose, Achsel- bzw. Trägershirt bei Anwendungen im Schulter-Nacken-Bereich, Körperlotion oder -öl.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.12.20 17:30 - 20:30 Uhr Abends
Fr.
43  55411 Bingen am Rhein
D

max. 12 Teilnehmer



Referent/in: Christine Kätzel

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren