Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.248 Weiterbildungskursen von 718 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Abiy Ahmed - Friedensnobelpreisträger 2019

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Abiy Ahmed - Friedensnobelpreisträger 2019
Abiy Ahmed
Friedensnobelpreisträger 2019

Am 10. Dezember 2019 wurde der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed in Oslo mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Er steht damit in einer Reihe mit verdienten Friedensnobelpreisträgern wie Willy Brandt oder Martin Luther King, aber auch mit eher zweifelhaften Preisträgern wie Henry Kissinger. Wie verdient ist die Auszeichnung?
Der Politikwissenschaftler Dr. Florian Pfeil, Direktor der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung in Ingelheim, analysiert das Wirken des aktuellen Preisträgers. Was hat Abyi Ahmed in seinen zu diesem Zeitpunkt nicht einmal 2 Jahren Amtszeit als Regierungschef in seinem Heimatland Äthiopien bewegt? Wie hat er dem Frieden gedient? Kurz: Ist die Auszeichnung verdient? Zugleich wirft Pfeil einen Blick auf die innen- und außenpolitische Situation Äthiopiens und auf die großen Herausforderungen, vor denen Äthiopien und Abiy Ahmed stehen.

Unterrichtsart
Vortrag

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren