Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.573 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Facebook für Unternehmen (Einsteiger)

Inhalt

Social Media ist gekommen, um zu bleiben! Bei Facebook tummeln sich mittlerweile in Deutschland 32 Millionen Menschen. Professionelle Social-Media-Kenntnisse sind gefragter als nie zuvor. Ob zum Aufbau einer Beziehung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden, als Kommunikationsmittel oder Marketinginstrument - ohne Facebook läuft nichts mehr! Unternehmen müssen auf Facebook setzen, um potenzielle Kundinnen und Kunden zu erreichen.

Sarah und Alexander Stein von der Mainzer Agentur Rosmarin und Wolfram sind ausgebildete Journalisten für Print, Hörfunk, Fernsehen, Online und Social Media mit jahrelanger Erfahrung bei der ARD sowie Dozenten für Social-Media-Marketing.In dieser Veranstaltung erfahren Sie, warum Facebook wichtig für Ihr Unternehmen ist. Weitere Bestandteile dieser Fortbildung sind Grundlagen des Postens für öffentliche Profile, zum Beispiel: Was darf, was sollte ich posten? Wie texte ich am besten für Social Media? Welche Bilder eignen sich? Wie ist das mit den Bildrechten?
Voraussetzung: Die Teilnehmenden verfügen über erste Facebook-Kenntnisse, nutzen die Kanäle idealerweise schon privat.

Bitte Laptop und Smartphone mit folgenden bereits heruntergeladenen Apps mitbringen: Facebook, Seitenmanager, Messenger.

Ansprechpartner: Nadja Westbrook
Telefon: +49.671.89667623
Fax: +49.671.89667622
Email: westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.03.21 08:30 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
395 
In den Seminarkosten sind Getränke und ein Mittagessen enthalten.
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren