Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Integrationskurs Rodalben 31 - Orientierungskurs

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Integrationskurs Rodalben 31 - Orientierungskurs
Sprache ist ein Schlüssel für erfolgreiche Integration. Ziel des Integrationskurses ist es, dass sich die Teilnehmer/innen im Alltag verständigen und so der deutschen Gesellschaft näher kommen können. Der Kurs besteht aus 700 Stunden, die sich aus 600 Stunden Sprachunterricht (6 Module) und 100 Stunden "Orientierungskurs" zusammensetzen. Auf diese Weise erfahren ausländische Bürgerinnen und Bürger über den Spracherwerb hinaus Wissenswertes - z.B. aus den Bereichen Geschichte, Kultur und Rechtsordnung - über das Land, in dem sie leben. Im Orientierungskurs geht es um Wissen zur Rechtsordnung, Gesellschaft und Geschichte Deutschlands. Werte, die in Deutschland wichtig sind wie Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung sind auch Bestandteil dieses Kurses.
Der Orientierungskurs schließt mit dem bundeseinheitlichen Test "Leben in Deutschland" ab. Je nach erreichter Punktezahl können Sie das Testergebnis auch für eine etwaige spätere Einbürgerung nutzen.

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!
Ansprechpartnerin: Fabienne Rossard, Telefon: 06331 809334, E-Mail: f.rossard@lksuedwestpfalz.de

Zertifikat
Leben in Deutschland (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs") i
Deutsch-Test für Zuwanderer A2·B1 (DTZ) (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs") i
Förderungsart
Integrationskurs (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Orientierungskurs (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Flüchtlinge (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.11.20 - 18.12.20 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Do. und Fr.
kostenlos Schulstraße 9
66976 Rodalben
D

max. 20 Teilnehmer

Rodalben, Dr. Lederer-Haus, UR2

Referent/in: NN

Treffen: 20

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren